Ausflüge in die Umgebung

  • zum Heidebergturm Gröden,
    auf der höchsten Erhebung in Brandenburgs, um die fantastischen Aussichten zu genießen und  einen Blick auf den Grenzpunkt der sächsisch-preußischen Grenze zu werfen
  • zum Kleinen Spreewald Wahrenbrück,
    einem einzigartigen Landschaftsgebiet, wo der Fährmann Sie mit dem Kahn durch die verzweigte Flusslandschaft bringt
  • zur Förderbrücke F 60 nach Lichterfeld,
    um den Giganten auf sich wirken zu lassen, Einsichten in den Kohleabbau mitzunehmen oder vom höchsten Punkt der Brücke bis in die Sächsische Schweiz zu schauen
  • zur Brikettfabrik Louise in Domsdorf,
    um die Technik des 19. Jahrhunderts zu erleben und zu staunen wenn die Anlagen in Betrieb gehen
  • zum Erlebnis Kraftwerk Plessa,
    einem authentischer Ort der Arbeits- und Industriegeschichte mit Technik aus der Gründerzeit
  • zum Weißgerbermuseum Dorberlug Kirchhain,
    das als technisches Denkmal die jahrhundertealte Geschichte der Lederherstellung lebendig werden lässt
  • zu den neun alten Mühlen und Wasserkraftwerken
    als malerische Ausflugsziele; sie erzählen Geschichten und sind zum Teil auch Veranstaltungsorte oder bieten kulinarische Beköstigung
Hotel & Restaurant "Norddeutscher Hof" | Dresdener Straße 2 | 04924 Bad Liebenwerda | E-Mail: info@hotel-badliebenwerda.de