Aktivsein

  •  durch Radfahren, Radwandern
innerhalb des gut ausgebauten Radwegenetzes: kaum Berge und viel Natur mit kulinarischen Meilensteinen, so lässt sich das Land erkunden. Auch bieten sich Strecken für sportlich Ambitionierte entlang von Fernradwegen oder Entdeckerrouten als organisierte Mehrtagesangebote an:
  • Kohle-Wind-Wassertour: Wind- und Wassermühlen, Förderbrücke F 60, Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
  • Fürst-Pückler Weg als Energieroute: Erlebniskraftwerk Plessa, Brikettfabrik Louise, Förderbrücke F 60
  • Apfelroute: während der aufschlussreichen Tour erleben Sie die Schönheit der Natur in der Region und erfahren viel über Anbau alter und neuer Apfeltorten, deren Verarbeitung und dürfen sie auch kosten
  • Tagesausflug mit Kunsterlebnis: Kleine Ateliers, Galerien und kunstvoll gestaltetet Gartenanlagen gilt es auf der Route zu entdecken
Fahrradvermietung, Kartenmaterial bestellen oder Touren buchen:
Tourismusverband, Elbe-Elster-Land e.V.,
Markt 20, 04924 Bad Liebenwerda,
Telefon: 035341 30652
www.elbe-elster-land.de
  • durch Stadttouren
  • 2,5 km Stadtführung mit Stadtführerin in historischem Kostüm durch den Altstadtkern von Bad Liebenwerda ab Lubwartturm, Burgplatz (aktuelle Termine bei Tourist Information)
  • 5 km jeden 3. Samstag im Monat Stadtführung:  visuell, kulturell und geschichtlich ab Fontaneklinik (aktuelle Termine bei Tourist Information)
  • durch Wandern
direkt von Bad Liebenwerda aus gehen unzählige Wanderwege aller Streckenlängen in die Niederlausitzer Heidelandschaft:
  • 4 km kurze Planetenwanderweg in Sonnewalde
  • 7 km Erlebniswanderung um das Niedermoor des geheimnisvollen Loben,
  • 13 km lange Wanderung zum Industriedenkmal Brikettfabrik
  • Heidebergturm
  • 17 km langen Wandertour nach Falkenberg, eine idyllisch gelegene Kleinstadt
  • 18 km lange Wanderung "Silbergras und Heidesand" führt Sie durch den Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft.
  • 20 km Grenzsteinwanderung, entlang der ehemaligen preußisch-sächsischen Grenze zum
  • 32 km langen Wandertour um Hohenleipisch und die Sächsischen Schradenberge
  • oder Wanderungen bei jeder eine Ziegen mitführen, die das Gepäck transportiert oder mit Eselbegleitung, welche das Gepäck oder kleine Kinder tragen.
  • durch Reiten/ Ausfahrten

auf dem Pferderücken vom ersten Probieren bis zum Ausreiten,  Wanderreiten, Touren mit Gästeführer zu Pferd oder einfach gemütlich auf einem Kremser mitfahren, es bieten sich viele Möglichkeiten z.B. bei

  • Reiterhof Schüler
  • Pferdeunternehmen Peter Hering
  • Reitsportgemeinschaft Oschätzchen
  • durch Angeln
Sportfischer erwarten viele Seen, Flüsse und Bächen oder Weiher mit einem großen Angebot an Fischen
  • Spinn- oder Stippfischen, Raub- oder Friedfischen möglich
  • Angeln ohne Angelschein (nur!) auf Friedfische in Brandenburg erlaubt, aber ebenfalls unbedingt Fischereiabgabemarke und eine Angelkarte für das entsprechende Gewässer erwerben
  • Informationen zu Angelstellen und Fischereiabgabe/Angelkarte für jeweiliges Gewässer sowie Ausrüstung z. B. bei:
    ASV Schwarze-Elster e.V., Heinrich-Heine-Str. 1c, Bad Liebenwerda, Telefon 035341 14464
    Angel- und Sportshop Gerhard Selle, Bahnhofstraße 57, Bad Liebenwerda, Tel: 035341 2203
  • durch Baden/ Schwimmen
  • Lausitztherme Wonnemar mit 25 m Schwimmerbecken, Außenbecken mit Strömungskanal, Wellenbecken, Lazy River mit Außenschleife, Rutschentower u.v.m.
  • im Sommer das idyllisch gelegenen "Waldbad Zeischa" mit bester Wasserqualität
  • im Sommer der Badesee im Erholungsgebiet Grünewalder Lauch (Anfahrt von Gorden-Staupitz)
  • durch Nordic Walking / Jogging
  • im Juni Deutsche Walking-Tag im Kurpark an der Musikmuschel
  • Nordic Walking Präventionskurse im Epikur Zentrum für Gesundheit
  • Joggingrouten von 2,5 km bis 21 km in den Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
  • durch Wasserwandern
  • auf der schwarzen Elster und deren Nebenarme z. B. Bad Liebenwerda - Wahrenbrück - Neumühl - München;
  • in reizvollen Flusslandschaften und zu Ausflugszielen wie „Kleiner Spreewald Wahrenbrück“ oder Gut Saathain
  • Vermietung von Zweier/Dreierkanadiern und Schlauchbooten,
  • Bootstransfer
  • durch Outdoor Schach
    Vorbestellung erwünscht unter Telefon: 035341- 474956

 

Hotel & Restaurant "Norddeutscher Hof" | Dresdener Straße 2 | 04924 Bad Liebenwerda | E-Mail: info@hotel-badliebenwerda.de